KEIN LICHT OHNE SCHATTEN, DER NORDEN IM B-05

Liebe Freund*innen und Kolleg*innen,
 
im Rahmen des Kultursommers Rheinland-Pfalz findet am Samstag, 20. Juni 2020 um 15 Uhr auf dem ehemaligen Nato-Bunker-Gelände b-05 die Eröffnung der Gemeinschafts-Ausstellung

KEIN LICHT OHNE SCHATTEN, DER NORDEN IM B-05

statt, an der ich auch beteiligt bin. Vielleicht hat jemand von Euch Lust zu kommen, bei schönem Wetter ist es dort sehr angenehm, naturnah und abseits des Trubels.
Im Café gibt es kleine Leckereien.
 
Anschrift: b-05, Im Stadtwald 2, 56410 Montabaur (da zur Zeit eine Sperrung auf der B 255/Umgehung Montabaur besteht, fährt man am besten in Richtung ICE-Bahnhof und dann durch die Stadt Mbt. Richtung Holler bis Abfahrt Horressen, dann rechts und gleich wieder links, ca. 2 km durch den Wald).

Viele Grüße, Brigitte Struif